Breaking News
Home » Wii U Spiele News » Aliens: Colonial Marines – jetzt auch Frauen im Multiplayer

Aliens: Colonial Marines – jetzt auch Frauen im Multiplayer

Heute beginnen wir den Tag mal mit einer kurzen Nachricht aus der Kategorie “leicht Kurios”. Der auch für die Wii U angekündigten Action Shooter “Aliens: Colonial Marines” dürfte euch ja schon ein Begriff sein (mehr Artikel hier). Bisher wäre es im finalen Titel nur möglich gewesen, mit männlichen Soldaten auf Alien Jagd auf der Wii U Konsole zu gehen. Dagegen hat sich in der Gamer Szene ein wenig Protest geregt, der sogar in einer Online Petition gemündet ist. In dieser wurde das Entwicklungsstudio Gearbox aufgefordert, dem Spieler auch die Möglichkeit zu geben, einen weiblichen Charakter zu spielen.

Gearbox erhört Fanwünsche

Gearbox hat sich die Wünsche der Fans zu Herzen genommen und wird zu 100% nun auch weibliche Charaktere integrieren. Laut Gearbox CEO Randy Pitchford wird Aliens: Colonial Marines in der Finalen Version nun definitiv die Möglichkeit bieten weibliche Charaktere auszuwählen! Und zwar sowohl im Multiplayer, Coop und der Kampagne. Hier das Originalzitat:

I want everybody to be clear that there are playable females in both the mulitplayer and the campaign.

Wir finden das sehr löblich und finden das ist ein gutes Beispiel für andere Spieleentwickler, wie man auf die Wünsche der Fans eingeht. Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Findet ihr es gut, dass es nun mehr Gleichberechtigung im Spiel gibt? Eure Meinung in die Kommentare.

Quelle: Eurogamer

Check Also

zelda-wiiu-2015

Zelda Wii U offiziell für 2015 bestätigt (E3)

Schon lange war bekannt, dass Nintendo an einem neuen Zelda-Spiel arbeitet. Doch Nintendo hielt sich …