Breaking News
Home » Wii U Spiele News » Batman: Arkham City mit genialer Nutzung des Wii U Controllers

Batman: Arkham City mit genialer Nutzung des Wii U Controllers

Bisher ist noch nicht viel bekannt über die Wii U Version von Batman: Arkham City, die pünktlich zum Release der Wii U erscheinen soll.

Auf der Game Developers Conference hat Mark Rein von Epic Games nun jedoch betont, dass Batman: Arkham City nicht einfach nur als schlichter Port der PC bzw. PS3 oder Xbox 360-Version auf die Wii U kommt, sondern dass das Game eigens für Nintendos neue Konsole und hier insbesondere den Tablet-Controller angepasst werde.

Der Hersteller der Unreal Engine 3, auf der Batman: Arkham City basiert, betonte, dass das Spiel “sich auf fantastische Weise die Eigenheiten des berührungsempfindlichen Touch-Controllers zu eigen macht”.

Leider hat Mark Rein nicht weiter ausgeführt, inwiefern der Controller zur Interaktion zwischen User und dem Spielgeschehen genutzt werden soll. Doch können wir uns gut vorstellen, dass das reichhaltige Arsenal an Gerätschaften und Waffen aus der Batman-Reihe einige innovative Ideen zutage fördert, wie der Touch-Controller eingesetzt werden könnte.

Auch der Entwickler des Games, Rocksteady, betonte zu einem früheren Zeitpunkt, dass Batman: Arkahm City sich die Stärken der Konsole zunutze machen werde.

Quelle: shacknews.com | Bild: batmanarkhamcity.com

Check Also

zelda-wiiu-2015

Zelda Wii U offiziell für 2015 bestätigt (E3)

Schon lange war bekannt, dass Nintendo an einem neuen Zelda-Spiel arbeitet. Doch Nintendo hielt sich …