Breaking News
Home » Wii U Spiele News » Call of Duty: Black Ops 2 für Wii U geplant

Call of Duty: Black Ops 2 für Wii U geplant

Gute News für alle Freunde von Ego-Shootern: Die aktuelle Ausgabe von “Nintendo Gamer” stellt in einem Artikel den First-Person Shooter “Call of Duty: Black Ops 2” für die Wii U vor (siehe Screenshot unten). Kommt das Spiel tatsächlich? Warum wurde es dann nicht schon auf der E3 vorgestellt, wenn es, wie Nintendo Gamer berichtet, bereits im November für die Wii U erscheinen soll.

GamesIndustry.biz hat auf der E3 mit Publisher Activision und Entwickler Treyarch gesprochen, um den Gerüchten auf den Grund zu gehen.

Eine klare Bestätigung blieb uns Acitivision zwar schuldig, dennoch kann man zwischen den Zeilen herauslesen, dass an dem Bericht von Nintendo Gamer etwas dran ist und das Game für die Wii U kommen wird.

So sagte Eric Hirshberg von Activision, man könne heute zwar keine Spiele für Nintendos neue Heimkonsole ankündigen, doch werde man die Wii U in jedem Fall unterstützen. Da bisher jedoch kein anderes Spiel von Activision für die Nintendo Konsole angekündigt wurde, ist es wahrscheinlich, dass CoD das erste Spiel von Activison für die Wii U sein dürfte. Auch wenn sich Hirshberg nicht weiter zum Thema Wii U äußern wollte, führte er weiter aus, dass man sich bei Activision im Hinblick auf “Call of Duty: Elite” bereits im letzten Jahr mit der intelligenten Einsatzmöglichkeit von zusätzlichen Screens wie Tablets oder Smartphones beschäftigt habe und darin ein großes Potential sehe, das jetzt ja auch von anderen Firmen wie Nintendo ausgeschöpft werde.

Die Vorstellung, dass Call of Duty es auf die Wii U schaffen könnte, ist durchaus verführerisch. Nicht nur würde Nintendo seinem Versprechen Rechnung tragen, vermehrt Third-Party Entwickler von Core-Games an Bord zu holen, sondern könnte das Konzept des Wii U Gamepads durchaus Sinn für ein derartiges Spiel machen. Beim Test von ZombiU haben wir bereits erklärt, wie der Touch-Controller auf sinnvolle Weise bei einem Ego-Shooter eingesetzt werden kann. Ähnliche Funktionen (Übersichtskarten, schnelle Waffenauswahl & Inventar) könnten bei CoD: Black Ops 2 zum Einsatz kommen.

Ähnlich zurückhaltend, aber keinesfalls die Gerüchte dementierend, äußerte sich Mark Lamia von den Treyarch Studios:

Ich denke es ist zwingend, dass man sich über alle Gaming-Plattformen Gedanken macht. Zudem ist es als Chef des eines Entwicklerstudios Teil meines Jobs zusammen mit Activison zu überlegen, wo wir unsere Kreativität einbringen können und wie unsere Kunden diese Kreativität im Spiel erfahren können. Auch in den vergangenen Jahren haben wir für Nintendo als Entwickler gearbeitet und viele Call of Duty Games auf deren Plattformen gebracht. Die Wii U ist offensichtlich eine wesentlich stärkere Heimkonsole als ihr Vorgänger und profitiert darüber hinaus durch ihren einzigartigen Controller.

Klingt doch so, als würde sich Treyarch Gedanken darüber machen, wie man den Controller und seine Möglichkeiten für Call of Duty einsetzen könnte. Untermauert wird dies durch die weiteren Aussagen von Lamia:

Zudem wurde auf der E3 (von Nintendo) ein Pro Controller vorgestellt, der sich sehr gut für First-Person Shooter eignet (…) Dazu das Touch-Display des Wii U Gamepads, das mich darüber sinnieren lässt, wie man es einsetzen könnte, um neue Spielerfahrungen zu ermöglichen. Wir sind Spieleentwickler und denken natürlich darüber nach, wie man neue Technologien einsetzten könnte.

Auf die mit Nachdruck gestellte Frage, ob denn nun CoD: Black Ops II für die Wii U erscheine, gab Lamia zu, dass er so ausweichend reagiere, da man bei Treyarch darüber nicht rede. Ihm wurde also offensichtlich ein Maulkorb verpasst von Nintendo oder Activision verpasst, was darauf schließen lässt, dass Nintendo das Spiel auf einem gesonderten Event erst einmal selbst präsentieren möchte. Dies würde durchaus Sinn ergeben, ist uns der japanische Videospielhersteller doch auch noch genaue Daten zur Wii U Hardware schuldig. Informationen also, die vor allem die Core-Spieler interessieren dürften.

 

Quelle und Screenshot von Nintendo Gamer: gotgame.com

Check Also

zelda-wiiu-2015

Zelda Wii U offiziell für 2015 bestätigt (E3)

Schon lange war bekannt, dass Nintendo an einem neuen Zelda-Spiel arbeitet. Doch Nintendo hielt sich …