Breaking News
Home » Wii U Spiele News » Mario Kart 8 featured 30 Charaktere

Mario Kart 8 featured 30 Charaktere

EPN.tv hat in einer seiner jüngsten Sendungen Mario Kart 8 ausführlich vorgestellt. In dem Video ist auch erstmals seit der E3 2013 der Fahrerauswahl-Bildschirm zu sehen, der insgesamt 30 verschiedene Charaktere umfasst. Neben den 27 bereits bekannten Figuren, gibt es drei weitere Slots, die noch Platz für Spekulationen lassen.

Mario Kart 8 Charaktere

Wenn man sich den Screenshot aus dem Video etwas genauer ansieht, erkennen wir die folgenden Charaktere:

  1. Mario
  2. Luigi
  3. Peach
  4. Daisy
  5. Baby Mario
  6. Baby Luigi
  7. Baby Peach
  8. Baby Daisy
  9. Yoshi
  10. Bowser
  11. Donkey Kong
  12. Toad
  13. Koopa Troopa
  14. Toadette
  15. Wario
  16. Waluigi
  17. Rosalina
  18. Shy Guy
  19. Metall-Mario
  20. Lakitu
  21. Larry Koopa
  22. Morton Koopa
  23. Wendy O. Koopa
  24. Iggy Koopa
  25. Roy Koopa
  26. Lemmy Koopa
  27. Ludwig von Koopa

Wer sich hinter den drei Fragezeichen versteckt, ist bisher noch nicht bekannt. Nintendo wird aber sicherlich bald das Geheimnis lüften, erscheint das Spiel doch schon Ende Mai. Spekulationen sind aber natürlich erlaubt, auch wenn es zig Kandidaten gibt, bedenkt man einmal, dass Super Mario in mehr als 200 Spielen mitwirkte.

In früheren Mario Kart Spielen gab es auch noch andere Figuren, die bisher nicht im Starterfeld für Mario Kart 8 stehen. Gut möglich, dass Nintendo sich einfach aus diesem Feld bedient. Da wären z.B. die Honigkönigin, Wiggler, Mii, Diddy Kong, Funky Kong, Knochentrocken, Knochenbowser, König Buu Huu, Mutant Tyranha, Parakoopa, R.O.B., Birdo, Bowser Jr. und einige andere, die jedoch schon ausgeschlossen wurden.

Wir wissen also sicher, dass Mario Kart 8 mindestens 30 spielbare Charaktere beinhaltet. Vielleicht überrascht uns die finale Version des Spiels ja auch mit zusätzlichen Figuren, die nach und nach freigeschaltet werden?!

Neben den Charakteren featured Mario Kart 8 auch einige neue Items, wie die Bumerang-Blume, mit der man drei Mal einen Bumerang nach vorne oder hinten werfen und dabei gleich mehrere Gegner auf einmal abschießen kann. Neu sind auch die Antigravitationsdüsen, die es ermöglichen kopfüber oder Wände entlang zu fahren. Außerdem kehren einige Elemente aus früheren Spielen zurück wie etwa die Motorräder aus Mario Kart Wii oder Gleitschirme und Unterwasser-Turbinen aus Mario Kart 7. Natürlich dürfen wir uns neben einigen Retro-Tracks auch auf ganz neue Rennstrecken freuen, darunter der Sunshine Airport, der Cloudtop Cruise und die Bone Dry Dunes.

Einen Vorgeschmack gibt das folgende Video:

Wer jetzt schon wie wir ganz heiß auf das Spiel ist, der darf sich Hoffnungen auf eine Mario Kart 8 Demo machen, die möglicherweise demnächst für die Wii U zum Download angeboten wird.

Was glaubt ihr, mit welchen Charakteren wird uns Nintendo noch überraschen?

Quelle: mariopartylegacy.com

Check Also

Zelda Wii U offiziell für 2015 bestätigt (E3)

Schon lange war bekannt, dass Nintendo an einem neuen Zelda-Spiel arbeitet. Doch Nintendo hielt sich …

  • Patrick

    Hab es gespielt. Die Rennstrecken sind viele kopiert aus den alten Teilen. Stecken mit Ballons abschießen gibt es nur 8. Da leider keine Kopien der alten Maps, sondern der Rennstrecken von Mario Kart 8. Also keine Arena, sondern Strecken in denen man Runden fährt??? Im Spiel selber ist es nicht mehr möglich 1 Waffe aktiv zu haben und eine 2 ein zu sammeln sondern man hat nur noch eine Waffe??? Die Gleitschirmflüge kommen irgendwie nicht wirklich zur Geltung. Mehr als gerade aus fliegen ist nicht drin. Hätte mir dadurch Abkürzungen oder Bonuse gewünscht. An der Decke oder der Wand fahren bringt auch nicht viel und kommt beim Rennen auch nicht spürbar rüber. Es wirkt alles als würde man am Boden fahren. Alles in Allem ein gutes Spiel mit ein paar Fragezeichen und einigen Verschlimmbesserungen.