Breaking News
Home » Sonstige News » Miiverse: Ab sofort auch für PC und Smartphone

Miiverse: Ab sofort auch für PC und Smartphone

Was Nintendo bereits auf der E3 2012 als Zukunftsvision angekündigt hat, wurde heute Realität. Das soziale Spieler-Netzwerk der Wii U kann ab sofort auch im Browser aufgerufen werden. In dem ihr der URL www.miiverse.nintendo.com folgt, gelangt ihr direkt auf die Miiverse-Seite. Damit könnt ihr nun die neusten Beiträge eurer Freunde direkt vom PC oder Smartphone aufrufen, kommentieren oder ein „Yeah!“ geben. Außerdem könnt ihr Communities öffnen und die neusten Beiträge durchstöbern. Das Seitendesign orientiert sich an der Wii U-Version und ist sehr übersichtlich. Leider fehlen noch einige Funktionen, wie z.B. das Schreiben von Nachrichten an Freunde, eine Funktion zum Posten von Beiträgen innerhalb der Communities oder die Möglichkeit anderen Nutzern zu folgen. Nintendo kündigte aber bereits an diese Funktionen schnellstmöglich nachzureichen. Ebenfalls ist es momentan nur Wii U-Besitzern gestattet, das Miiverse zu erkunden. Zur Anmeldung wird eine Nintendo Network-ID mit Passwort benötigt und diese kann nur auf der Wii U-Konsole eingerichtet werden.

Nintendo plant außerdem noch in diesem Jahr eine App für Smartphones und den Nintendo 3DS zu veröffentlichen. Alle Freunde des Kommunikationsnetzwerks können also weiterhin gespannt sein wie sich das Miiverse weiterentwickeln wird.

Was haltet ihr vom Miiverse? Braucht ihr eine Broswer-Version oder reicht euch die Wii U-Variante?

Check Also

Mann zerstört Playstation 4 vor Geschäft mit PS4 Käufern

Mann zerstört Playstation 4 vor Schlange von Leuten (die eine Kaufen wollen)

Mal was lustiges aus der Playstation 4 Ecke. Ein Mensch, der bereits eine neue Playstation …