Breaking News
Home » Wii U News » Update zur Wii U Hardware & Erscheinungsdatum

Update zur Wii U Hardware & Erscheinungsdatum

Viele Gerüchte haben in der Vergangenheit die Runde gemacht über die Leistung der Wii U Konsole. Spezifische Aussagen ist Nintendo dabei bislang immer noch schuldig geblieben. Selbst auf der E3 2012oder der Gamescom gab es von Nintendo oder diversen Publishern nicht mehr als halbgare Gerüchte. Spätestens am 13. September dürfte damit aber vorerst Schluss sein! Dann gibt es eine offizielle Pressekonferenz von Nintendo zum Thema Wii U in New York. Und selbst der schlimmste Pessimist dürfte uns wohl zustimmen, dass kurz vor dem Release der Wii U im November sich bei dieser Konferenz wohl alles um Details rund um die Wii U drehen wird!

Doch nochmal zusammengefasst die neuen Gerüchte, deren Wahrheitsgehalt diesmal bei 99% liegen dürfte.

Das Wii U Erscheinungsdatum

Die Wii U wird aller Voraussicht nach ab dem 18. November 2012 in den USA erhältlich sein. Dies erscheint auch sinnvoll, da Nintendo so das Weihnachtsgeschäft voll mitnehmen könnte. Zur Verfügbarkeit für den Rest der Welt ist soweit noch nix definitives bekannt, aber das sollte sich spätestens mit der Pressekonferenz nächste Woche ändern.

Wii U Hardware und Leistung

Zur endgültigen Hardware der Wii U gab es lange keine stichhaltiven Hinweise mehr. Meistens basierten Informationen auf diversen Aussagen unterschiedlicher Publisher, die sich auf die Leistung im Vergleich zu anderen Konsolen wie PS3 oder Xbox360 bezogen. Bisherigen Gerüchten nach hieß es, Nintendo setze auf eine (oder mehrere) CPUs (Prozessoren) von IBM und eine Grafikeinheit (GPU) von AMD. Dies hat sich nun soweit auch bestätigt:

  • Die Wii U kommt demnach mit einer CPU von IBM, die über 3 Power PC Kerne verfügt. Über die genaue Taktrate ist aber weiterhin nix bekannt.
  • Die Grafikeinheit wird wie vermutet von AMD kommen und eine Spezialanfertigung auf Basis der 7000er Serie sein und DirectX 10 und das Shader Modell 4 unterstützen. Der Grafik RAM wird auf einem eigenen Speicher direkt auf der GPU integriert (wie schon bei der alten Wii).
  • Der dedizierte Arbeitsspeicher wird die Größe von 1 GB haben und somit doppelt soviel wie die Playstation 3 oder Xbox 360.

Im Vergleich zu PS3 und Xbox360 schätzen wir die Leistung nach diesen Informationen auf jeden Fall höher ein. Wie groß der Unterschied dann genau sein wird und inwieweit die Wii U daraus bei der Grafik punkten kann, wird sich allerdings noch zeigen müssen… spätestens wenn wir eine in den Händen halten sollte es soweit sein 😉

(Quelle Eurogamer)

Check Also

new-super-mario-bros-u-screenshots-8

New Super Mario Bros U für 28€ bei Amazon

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Amazon.de gibt es das Wii U Spiel New Super Mario Bros. U …