Breaking News
Home » Wii U Bilder » Wii U Discs sind eine runde Sache

Wii U Discs sind eine runde Sache

Beim ersten Unboxing der Wii U Spiele wurde bereits berichtet, dass die Spiele-CDs zwar die gleiche Größe wie DVDs und Blu-rays haben, doch fühlen sich die Kanten anders an.

Die Wii U Discs wurden von Engadget jetzt noch einmal näher unter die Lupe genommen.

Die Wii U nutzt ein proprietäres Disk Format, das eine Speicherkapazität von bis zu 25 GB erlaubt. Während Sony bei seiner PS3 mit dem Blu-ray Format arbeitet, kommt Nintendos neue Konsole anscheinend mit einem völlig neuen Format daher.

Im Gegensatz zu den uns bekannten CDs, DVDs oder Blu-ray Discs sind die Kanten jedoch nicht eckig und spitz, sondern komplett abgerundet, was das Handling wesentlich angenehmer und den Wii U Datenträgern einen entsprechenden Wiedererkennungswert verleiht. Selbst im Dunklen findet man so immer die richtige CD. Einen technischen Grund für dieses Merkmal gibt es anscheinend nicht.

Die Wii U ist übrigens abwärtskompatibel, heißt, die Konsole spielt auch Wii Spiele ab. Wer allerdings hofft, auf der Wii U Filme gucken zu können, muss enttäuscht werden. DVDs und Blu-ray-Filme können ab Werk nicht wiedergegeben werden.

In der Gallerie seht ihr die Disks im Detail und im Vergleich mit PS3 und Xbox 360 Datenträgern:

Check Also

Super Smash Bros. Wii U: Auch Prinzessin Zelda kämpft mit

Nintendo hat einen weiteren Charakter für das neue Super Smash Bros. für Wii U und …