Breaking News
Home » Wii U News » Wii U Erscheinungstermin verschiebt sich

Wii U Erscheinungstermin verschiebt sich

Es gibt ein paar Neuigkeiten zum Wii U Erscheinungstermin. Die sind aber leider nicht besonders gut… Satoru Iwata hat gestern auf einer Pressekonferenz in Tokyo bekanntgegeben, dass die Wii U frühestens Mitte 2012 erscheinen soll. Sie soll noch auf der nächsten E3 2012 vorgestellt werden, welche vom 5. bis 7. Juni in Los Angeles stattfindet.

Auf der E3 2011 hatte Nintendo noch gesagt, die Wii U soll im Zeitraum um den April 2012 veröffentlicht werden. Als Gründe für den späteren Veröffentlichungstermin nannte er unter anderem den schlechten Start des Nintendo 3DS. Dieser sei verfrüht auf den Markt geworfen worden und es sind Fehler beim Marketing gemacht worden, die man bei der Wii U vermeiden will. Es dürfte sich dabei um den Anfangs überhöhten Preis und wenige gute Spiele beim Start gehalten haben. Mittlerweile hat Nintendo zwar durch massive Preissenkungen beim 3DS dagegengesteuert, aber da die Wii U das nächste langjährige Zugpferd von Nintendo werden soll, will man hier wohl alles richtig machen.

Vorteilhaft ist der spätere Termin in der Tat für die Spiele Entwickler. Sie haben nur mehr Zeit und so könnten beim Erscheinen der Konsole ein paar mehr Top Wii U Spiele direkt zum Start verfügbar sein. Inwieweit sich das ganze auf den Wii U Preis auswirkt wurde nicht gesagt. Da aber die Fehler beim 3DS so direkt angesprochen würden, könnte das natürlich bedeuten, dass man den Preis eher niedrig als hoch bei der Wii U ansetzen will 🙂

Bild: Fallspace

Check Also

New Super Mario Bros U für 28€ bei Amazon

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Amazon.de gibt es das Wii U Spiel New Super Mario Bros. U …