Breaking News
Home » Wii U News » Xbox 720 und Playstation 4 früher wegen Wii U?

Xbox 720 und Playstation 4 früher wegen Wii U?

Die letzten Jahre konnte man beobachten, wie sowohl Microsoft als auch Sony immer darauf bedacht waren die Leistungsfähigkeit ihrer aktuellen Konsolengenerationen (Xbox360 und Playstation 3) in den Vordergrund zu stellen. Logisch, man will ja nicht durch Gerüchte um bald erscheinende Nachfolger mögliche Investitionen von Firmen, die neue Spiele herstellen, verhindern. Diese würden es sich wohl zweimal überlegen, ob sie viel Geld in die Entwicklung eines neuen Spiels stecken, wenn die zugrundeliegende Technik möglicherweise bald veraltet ist.

Durch die Ankündigung der Wii U Konsole und einiger Wii U Spiele seitens Nintendo und anderer Publisher hat diese Diskussion jetzt allerdings neuen Auftrieb erhalten. Einige Analysten und Insider berichten, dass Sony und Microsoft durch den Launch der Wii U und den angekündigten Erscheinungstermin 2012 sich dazu gedrängt fühlen ihre Pläne zu beschleunigen. Vor allem da Nintendo mit der Nintendo Wii U technisch und grafisch definitiv zu den beiden Hauptkonkurrenten aufgeholt hat und in dieser Sicht wieder konkurrenzfähiger wird. Hinzu kommt noch die Innovative neue Steuerung mit demWii U Tablet Controller.

Yves Guillemont, Chef von Ubisoft, geht davon aus, dass die Nachfolger der Xbox und Playstation nicht erst 2014 angekündigt werden dürften, sondern dass Microsoft und Sony durch den Launch der Wii U sich gezwungen fühlen die neuen Konsolen schon 2013 vorzustellen oder sogar schon auf den Markt zu werfen. Angesichts des enormen Aufwands den die Entwicklung einer neuen Konsolengeneration bedeutet, wage ich das persönlich einfach mal zu bezweifeln. Insbesondere was den wirklichen Launch angeht. Vor allem wenn man sich Aussagen in der Vergangenheit ansieht, bei denen Sony gebetsmühlenartig versichert hat vor 2020 keine neue Konsole veröffentlichen zu wollen, sondern bis dahin das Optimum aus der Playstation 3 rauszuholen. Zugegebenermaßen halte ich 2020 für äußerst fragwürdig, allerdings haben sowohl Microsoft als auch Sony einige Anstrengungen unternommen ihre Konsolen aufzumotzen und mit innovativen Steuergeräten wie Kinect oder Move auszustatten. Ob das reichen wird, wird sich zeigen. Sicher gilt, dass der Release der Wii U im Jahr 2012 einigen Druck auf die beiden Hauptkonkurrenten ausüben dürfte.

Check Also

new-super-mario-bros-u-screenshots-8

New Super Mario Bros U für 28€ bei Amazon

Schnäppchenjäger aufgepasst: Bei Amazon.de gibt es das Wii U Spiel New Super Mario Bros. U …